Ich biete euch alles,
was das Herz begehrt.


Eine Hochzeitsrede umfasst nicht nur ein einfaches Herunterbeten
von Worten. Viel mehr stellt es eine persönliche Form der Liebes-
bekundung dar. ob mit persönlichen Worten von Familien und
Freunden, Ehegelübten, Traditionen, kleinen Spielen oder einem Vierbeinigen Ringträger, ist euch überlassen, denn es ist euer Tag,
frei gestaltbar und individuell.

Nach einem ersten, unverbindlichen Kennenlerngespräch
entscheidet Ihr, ob Ihr eine Zusammenarbeit mit mir
eingehen wollt. Sollte dem so sein, gehen wir in eine detaillierte
Planung über. Bei einem persönlichen Treffen oder während eines gemütlichen Skypeabends lernen wir uns besser kennen, prüfen die Chemie, tauschen Ideen und Vorstellungen aus und besprechen den groben
Ablauf der Trauzeremonie.

Von modernen Ideen, klassischen Sitten bis hin zu herzergreifenden Komponenten jeglicher Art stehen alle Wege offen. Ihr wollt zum Beispiel Euren geliebten Hund als Ringträger engagieren? Eure Familien wollen ein paar Worte zu Euch sagen? Vielleicht plant ihr sogar während der Zeremonie
einen Flashmob? Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt, denn die moderne Trauung ist nicht länger an den steifen Ablauf von einst gebunden, der lediglich das Rezitieren von immer gleichbleibenden Trauungen umfasste. Im Gegenteil. Die Trauung rückt immer stärker in den Vordergrund und bietet den perfekten Einstieg in die Feier für Brautpaar und Gäste.*

*Die freie Trauung ist an die Zeremonie der Eheschließung angelehnt, hat jedoch keine
rechtliche Gültigkeit. Sie beinhaltet weder die Planung der Hochzeit selbst, noch die
Veranstaltung dieser. Sollte dies bezüglich Hilfebedarf bestehen, kann die hier angebotene
Dienstleistung gegen Aufpreis auf die Feierlichkeit selbst ausgeweitet werden.